Single post

How-To: Lirc für XBMC (Ubuntu 11.04, Serial Port)

Hallo Zusammen,

meinen XBMC (Siehe How-To) wollte ich nicht nur mit dem Keyboard bedienen sondern auch mit meinen Fernbedienung Logitech Harmony One.

Die Installation beschreibe ich mal als How-To für die Nachwelt.

Vorraussetzungen:

Installiertes Ubuntu 11.04 (Siehe How-To)

Hardware

Logitech Harmony One
Serial Port Receiver (hatte ich noch von einer Technotrend Sat Karte)
Mainboard Biostar G6100-M7

Howto

Als erstes holen wir uns mal lirc

apt-get install lirc

Danach müssen wir die Com Ports so einstellen das die nicht mehr durch das System benutzt werden.

setserial /dev/ttyS0 uart none
setserial /dev/ttyS1 uart none

Um das auch nach enem Neustart nicht wieder manuell machen zu müssen, müssen wir die Datei /var/lib/setserial/autoserial.conf wie folgt ändern:

###PORT STATE GENERATED USING AUTOSAVE-ONCE###
###AUTOSAVE-ONCE###
###AUTOSAVE-ONCE###
###AUTOSAVE###
#
# If you want to configure this file by hand, use.
# dpkg-reconfigure setserial
# and change the configuration mode of the file to MANUAL. If you do not do this, this file may be overwritten automatically the next time you upgrade the
# package.
#
# /dev/ttyS0 uart 16550A port 0x03f8 irq 4 baud_base 115200 spd_normal skip_test
/dev/ttyS0 uart none

Danach ruf wir

dpkg-reconfigure setserial

auf und wählen dort „händisch“ aus. Wir müssen dem lirc_serial Modul noch sagen wo der Com Port zu finden ist. Dafür erstellen wir die Datei lirc-serial.conf

touch /etc/modprobe.d/lirc-serial.conf

und schreiben dort folgendes rein:

#COM1 equivalent, /dev/ttyS0
options lirc_serial irq=4 io=0x3f8
#COM2 equivalent, /dev/ttyS1
#options lirc_serial irq=3 io=0x2f8

Danach legt einfach diese drei Dateien ins /etc/lirc Verzeichnis

lirc-modules-source.conf

lircd.conf

hardware.conf

Ein

/etc/init.d/lirc restart

und Lirc müsste funktionieren. Testen kann man das mit

irw

oder

mode2 -d /dev/lircd  (Dafür muss aber lirc gestoppt sein)

XBMC

Jetzt kümmern wir uns mal um XBMC, das ist nicht schwierig, einfach die folgende Datei

Lircmap.xml

in das Verzeichnis

/home/xbmc/xbmcUserdata/userdata

kopieren.

Ich würde jetzt mal alles neustarten und dann sollen die Fernbedienung funktionieren.

Viel Spass mit Lirc und dem XBMC

MadHat
Juni 19th, 2011 at 5:35 pm

Hey ho… Dein HowTo zur XBMC Installation ist echt super. Leider funktioniert bei mir die Fernbedienung nicht. Habe auch eine Harmony One FB aber einen USB-IR-Empfänger… Kannst du dazu vllt. auch ein HowTo schreiben?! Ich bekomme es einfach nicht ans laufen. IRW zeigt einfach nichts an…

Danke schon mal

Peter
Juni 20th, 2011 at 10:50 am

Hy MadHat,
schön das dir das HowTo gefällt.
Leider habe ich keinen USB-IR-Empfänger, aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen.
Wie hast du den deine Harmony eingestellt? Auf welches Gerät?
Gibt mode2 -d /dev/lircd bei dir etwas aus (lirc vorher beeden)?
Was gibt „lsmod|grep lirc“ bei dir aus?

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes